Kochen mit Kindern

0

Eine ausgewogene und gesunde Ernährung im Kindesalter legt den Grundstein, um auch als Erwachsener fit und gesund zu sein. Doch oft ist es gar nicht so einfach, Kindern Gemüse oder Vollkornprodukte schmackhaft zu machen. Mit ein paar Tricks lassen sich die meisten jedoch schnell begeistern. Gemeinsam ein leckeres Menü zu zaubern ist gar nicht so schwer. Ein Wok ist dafür besonders geeignet, dass das Gemüse schön knackig bleibt. Viele andere Zutaten sind auch im Asia Shop erhältlich.

Buntes und frisches Gemüse

Ein Gericht schmeckt gleich viel besser, wenn Kinder bei der Zubereitung mithelfen können. Der Wok hat nicht nur den Vorteil, dass es schneller geht und das Gemüse knackig bleibt. Durch die hohen Temperaturen ist nur eine kurze Garzeit nötig, wodurch Vitamine und Nährstoffe beinahe gänzlich erhalten bleiben. Um Verletzungen zu vermeiden, sollten die Tätigkeiten an das Alter der Kinder angepasst werden. Scharfe Messer sind nichts für kleine Kinderhände.

Mit Gewürzen sparsam umgehen

Die Speisen von Kindern sollten auf keinen Fall zu stark gewürzt werden. Gerade bei Babys und Kleinkindern ist es besser gänzlich auf Salz zu verzichten. Das eigene Essen kann ja nachgewürzt und zum Beispiel mit Sriracha Sauce aufgepeppt werden. So sind alle mit dem Endergebnis zufrieden und das Essen ist auch für die Kinder gesund.

Für Abwechslung sorgen

Selbstverständlich muss nicht jeden Tag nur Gemüse auf dem Speiseplan stehen. Die meisten Kinder lieben Pommes oder Grillwürstchen und darauf muss man natürlich nicht gänzlich verzichten. Ansonsten werden die Keinen wahrscheinlich schnell genervt sein. Auch Süßigkeiten müssen nicht komplett vom Speiseplan verbannt werden. Hierbei gilt jedoch diese nicht über den Tag verteilt zu essen, sondern einen festen Zeitpunkt mit den Kindern einzuplanen. So werden die Zähnchen nicht den ganzen Tag mit kariesauslösendem Zucker umspült. Auch hier schmeckt selbst gemacht am besten. Plätzchen oder Muffins sind im Handumdrehen zubereitet und können nach Belieben verziert werden. Außerdem lassen sich Plätzchen gut aufbewahren und schmecken auch noch am nächsten Tag superlecker.

Teilen.

Über Autor

Das Informationsportal ist voller Ideen für einen rundum schönen und harmonischen Familienalltag.

Kommentare sind geschlossen.

Datenschutzinfo