Urlaub mit Hund und Kind

0

Natürlich darf im Familienurlaub der geliebte Vierbeiner nicht fehlen. Damit sich Bello & Co. wirklich wohlfühlen in der Ferne, muss die ausgewählte Urlaubsdestination viel Natur und noch viel mehr Platz bieten. Und das kommt auch den Kindern zu Gute. Was würde sich also besser als Ferienziel anbieten als eine Auszeit inmitten der Salzburger Bergwelt? Eingerahmt von imposanten Gebirgszügen und sanft abfallenden Almböden und am Fuße des Hausbergs Hochkönig liegt das beschauliche Dörfchen Mühlbach und heißt seine Gäste an 365 Tagen im Jahr herzlich willkommen. Mühlbach am Hochkönig ist auch als „Bergdorf der Tiere“ bekannt, denn hier tummeln sich mehr als doppelt so viele Vierbeiner als Zweibeiner. Hunde sind also voll in ihrem Element und auch die Familie erlebt mit Kind und Kegel unvergessliche Tage im urigen Arthurhaus auf 1.500 Metern Höhe.

Tierische Ferien in Mühlbach am Hochkönig

Die traumhafte Lage des 3-Sterne Berghotels inmitten eines Ski- und Wanderparadieses punktet bei Groß und Klein. Egal, ob zum Skiurlaub oder während der Sommerferien, Familien fühlen sich sofort wie Zuhause im traditionellen Arthurhaus, das mit der typisch Salzburger Gastfreundschaft und ganz viel alpiner Hüttenromantik zu überzeugen weiß. Während tagsüber Ausflüge in die unberührte Flora und Fauna auf dem Programm stehen, machen es sich Gäste am Abend vor dem wohlig-warmen Kachelofen gemütlich und lassen den Urlaubstag Revue passieren. Doch nicht nur der Nachwuchs ist begeistert über die unzähligen Highlights im und um das Arthurhaus. Auch der beste Freund des Menschen ist mit von der Partie und fühlt sich pudelwohl im hundefreundlichen Berghotel in Salzburg, Österreich. Ohne Mehrkosten darf der Vierbeiner im Zimmer seines Herrchens nächtigen und natürlich ist er auch beim Besuch des Restaurants mit von der Partie. Wird doch dort sogar eine eigene Hunde-Speisekarte geboten. Das ausgedehnte Wandergebiet bietet jeden Tag neue Wege und Touren, die Mensch und Tier mitten in die heimische Natur entführen.

Ferien in Mühlbach am Hochkönig stehen bei Eltern und Kind hoch im Kurs

Mühlbach am Hochkönig ist auf den Hund gekommen!

In Mühlbach am Hochkönig, im Bergdorf der Tiere, sind Hunde immer gerne gesehen. Körbchen und einen Fressnapf gibt es im Arthurhaus zum Ausleihen. Und auf der eingezäunten Spielwiese & Hundeparcours ist immer etwas los. Dort lernen sich alle vierbeinigen Gäste kennen und es entstehen echte Urlaubsfreundschaften. Privatstunden beim Hundetrainer vertiefen die Beziehung zwischen Hund und seinem Besitzer, denn wann gäbe es dafür eine bessere Zeit als im Urlaub? Doch nicht alles dreht sich um den Hund im Familienurlaub in den Salzburger Bergen. Im Arthurhaus gibt es so vieles zu entdecken. Mit dem GPS geht es hinaus in die Natur, denn jetzt will ein Schatz gefunden werden. In den Family-Partnerbetrieben wird an fünf Tagen die Woche ein spannendes Kinderprogramm geboten und auch das Fischen im Forellenteich steht hoch im Kurs. Die Eier für den Frühstückstisch kommen aus dem eigenen Stall und dürfen morgens von den Kindern selbst gesucht werden. Da schmeckt das Frühstücksei doch gleich doppelt so gut. Ein Aktiv-Urlaub am Bauernhof mit einer gehörigen Portion Wellness und ganz viel Spiel, Spaß und Action erwartet Familien in Mühlbach am Hochkönig. Und natürlich darf dabei auch das vierbeinige Familienmitglied nicht fehlen.

Teilen.

Über Autor

Das Informationsportal ist voller Ideen für einen rundum schönen und harmonischen Familienalltag.

Kommentare sind geschlossen.

Datenschutzinfo